Newsletter Abonnieren

ÜBER MENSCHEN

ÜBER MENSCHEN

nach dem Roman von Juli Zeh

Frühjahr 2020: Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aus Berlin aufs Land gezogen. Ein Tapetenwechsel, der mehr Freiheit bei weniger Stress, mehr Idyll bei weniger Selbstzweifeln verspricht. Sie sucht Abstand vom Lockdown und ihrem Freund, der mit der Pandemie seine Berufung gefunden zu haben scheint. Im brandenburgischen Bracken scheint die Welt auf den ersten Blick simpler, wenn auch mitunter befremdlich für die junge Werbeschaffende. Händeschütteln ist hier auf einmal wieder normal, an den Türen kleben AfD-Sticker und der Nachbar Gote stellt sich als „Dorfnazi“ vor. Doch der Kosmos, den Dora mit ihrer Flucht aufs Land betritt, ist um einiges vielschichtiger als erwartet. Aus Stereotypen werden plötzlich Menschen. Und Dora findet heraus, dass man sich über Menschen besser eine Meinung bilden kann, wenn man ihnen begegnet.

Juli Zehs ÜBER MENSCHEN fordert uns dazu heraus, die ideologischen Wohlfühlzonen zu hinterfragen und richtet den Blick auf die Stärken, die zum Vorschein kommen, wenn wir es schaffen Mensch zu sein.

Der Roman ÜBER MENSCHEN von Juli Zeh ist im Luchterhand Literaturverlag, München, in der Penguin Random House Verlagsgruppe erschienen.
© Rowohlt Theater Verlag, Hamburg

Dramaturgie und Regie: Pascal Makowka
Es spielen: Helge Tramsen, Jennifer Toman, Gundi Schulze, Holger Spengler, Björn Jentsch

Termine & Preise

Fr.  05.04.24 | 19.30 h – Ausverkauft
Sa. 06.04.24 | 19.30 h
Fr. 19.04.24 | 19.30 h
Sa. 20.04.24 | 19.30 h

So.  05.05.24 | 18.00 h
Mi.  08.05.24 | 19.30 h
Do.  30.05.24 | 19.30 h

Sa.  08.06.24 | 19.30 h
So.  09.06.24 | 18.00 h
Fr.   14.06.24 | 19.30 h
Sa.  15.06.24 | 19.30 h

Eintritt: 28,00 € / 17,00 € im VVK | Abendkasse: 30,00 € / 18,00 €

Pressestimmen

„ÜberMenschen“ (PDF), Margot Müller, Weser Kurier (Stadtteilkurier) 28.09.23

Galerie

© Schnuerschuh Theater

Rechtlicher Hinweis
Das in diesem Bereich angebotene Bildmaterial darf unter Angabe des jeweiligen Photografen Böttcher + Tiensch für Pressezwecke zur Vorberichterstattung sowie im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über unsere Produktionen honorarfrei verwendet werden. Jegliche kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet. Mit entsprechenden Anfragen wenden Sie sich bitte an uns: f.schindler@schnuerschuh-theater.de

Video