Newsletter Abonnieren

JAZZ MEETS KOMISCHE LYRIK

JAZZ MEETS KOMISCHE LYRIK

Wenn die Welt verrücktspielt sind Musik und Dichtung die vermutlich noch letzten Mittel, sich dem Wahnsinn entgegen zu stellen. Treffen dann Jazz und humorvolle Lyrik aufeinander, rückt der Weltschmerz in den Hintergrund und die Hör- und Lachmuskeln treten in Aktion.

Gert Beelmann und Henryk Lorenz gestalten einen vergnüglichen Abend von fremder und eigener Lyrik, die kein Auge trocken lässt. Im Wechselspiel dazu wird von Hand aufgelegte Jazzmusik präsentiert.

Dabei werden Robert Gernhardt und F.W. Bernstein, die Großmeister der komischen Lyrik ebenso Gehör finden wie die Jazzlegende Miles Davis.

Special Guest: David Jehn

Sa. 12.11.22 | 19.30 h

Eintritt: € 13,00 | erm. € 9,00