THEATERPÄDAGOGIK

Mehr als nur Zuschauen

Für viele ist der Weg ins Theater ein unbekannter. Die Frage nach den ersten Berührungen mit Kunst und Theater ruft bei uns Erinnerungen wach: An erste Begegnungen, die für immer abrufbar sind und an eine wachsende Leidenschaft für die darstellende Kunst. Diesen Ansatz verfolgt auch unsere Theaterpädagogik. Wir wollen mit Euch spielerisch neue Welten entdecken und Eure Fantasie herauskitzeln. In Workshops, Vor- und Nachgesprächen, der Jugendkabarettgruppe SpamFilter sowie unseren regelmäßigen Kooperationen mit Schulen und Jugendhäusern stiften wir an zum kreativen Austoben und zum Anders als sonst sein.

Nachgespräche

Bei jeder Vormittagsvorstellung stellen wir uns im Anschluss an die Vorstellung Euren Fragen. Wir besprechen mit euch Eindrücke des Theaterbesuchs und gewähren Einblicke in den Prozess der Stückentstehung und Schauspielarbeit. Je nach Beteiligung dauert das Gespräch 10 bis 30 Minuten.


Theaterpädagogik