Newsletter Abonnieren

DER KLEINE PRINZ

DER KLEINE PRINZ

DER KLEINE PRINZ erzählt über Freundschaft und Miteinander, über die Unschuld und Verletzlichkeit der kostbaren Kindheit.

Die märchenhafte Geschichte erzählt von einer mysteriösen Gestalt von einem fernen Ort – dem kleinen Prinzen. Nachdem der sympathische kleine blonde Mann auf einen notgelandeten Flugpiloten trifft, erzählt er ihm von seiner Herkunft, seinen Erfahrungen und seinen Erkenntnissen, die er auf seiner interplanetarischen Reise und auf der Erde gewonnen hat.

Einst lebte der kleine Prinz zusammen mit seiner geliebten Blume. Doch eine Auseinandersetzung mit ihr trieb ihn dazu, sein Zuhause zu verlassen und andere Welten zu entdecken. Auf seiner Reise trifft er auf ganz eigensinnige Persönlichkeiten. Stets quält ihn die Sorge, seiner Blume könne in seiner Abwesenheit etwas geschehen. Seine Erlebnisse lassen ihn schließlich fragen: Ist meine wunderschöne Rose tatsächlich so einzigartig?

Der kleine Prinz beschreibt menschliche Eigenschaften mit der Symbolkraft märchenhafter Metaphern. Der Ignoranz und dem Mangel an Vorstellungsvermögen der Erwachsenenwelt tritt der kleine Prinz mit seiner kindlichen Fantasie und seiner Entdeckungslust entgegen. Mit unablässiger Fragerei geht der kleine Prinz den wahren Sinn der Dinge auf die Spur!

Regie: Christoph Jacobi
Es spielen: Mathias Hilbig, Pascal Makowka, Franziska Mencz

Termine & Preise

So. 10.06.18 | 18.00 Uhr

Schulvorstellungen (vormittags): 9,00 €

Eintritt (abends): 22,00 € | 15,00 €